Verkehrsrecht

Ordnungswidrigkeitenrecht

Das Ordnungswidrigkeitenrecht wird geprägt von den verkehrsrechtlichen Bußgeldsachen und den damit verbundenen Punkten in der "Sünderkartei" beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg.

 

Wichtig ist es, möglichst früh einen Verteidiger mit der Einholung einer Akteneinsicht zu mandatieren. Aus unserer Praxis heraus kann man sagen, dass es keine aussichtslosen Fälle gibt. Gerade in Bußgeldsachen gibt es viele Fehlerquellen. Sollte Ihnen ein Verkehrsverstoß vorgeworfen werden, bieten wir Ihnen ein kostenlose Erstbeurteilung Ihres Falles an. Besuchen Sie einfach unseren Bußgeldrechner unter:

 

http://bussgeldrechner.hantschel-wollny.de